Eicholtz

Dr. med. Jeanette Eicholtz

Herzlich willkommen im Bereich der Dermatologie.

Sprechzeiten:

Mittwoch von 12 bis 19 Uhr

14tägig freitags von 9 bis 17 Uhr

Nur Privat oder Selbstzahlerleistungen

Vorbereitende Formulare herunterladen

Hautkrebs

Kommen Sie zur Hautkrebsvorsorge! (Hautkrebsscreening) Oft verbergen sich hinter kleinen, unscheinbaren Flecken zukünftige Probleme!

Mit der Photodokumentation, einer computergesteuerten Bildaufnahme werden ihre Muttermale digital fotografiert; somit kann man bei den nächsten Kontrollen visuell erkennen, ob sich Male verändert haben oder gewachsen sind.

Sollte sich bei Ihnen eine Hautkrebsvorstufe oder sogar ein manifester Hauttumor zeigen, gibt es operative und teilweise nicht operative Therapien; wir werden die für Sie am besten geeignete Therapieoption anwenden. Auch etwaige Nachsorgen werden bei uns gemäß der deutschen Leitlinien durchgeführt.

Allergien

Gerötete Auge, Fließschnupfen, Kribbeln in Ohren und Rachen, Atembeschwerden, juckende Ekzeme, Quaddeln, Zungenschwellung u.v.m. können Ausdruck für eine Allergie sein.

Im gemeinsamen Gespräch sowie mit den passenden Hauttests (Pricktestung, Epikutantestung) und/oder Blutentnahmen versuchen wir herauszufinden, ob Sie allergisch reagieren und werden Sie dementsprechend behandeln.

Auch die so genannte Hyposensibilisierung gegen Heuschnupfen führen wir in unserer Praxis durch.

Ambulante Operationen

Nicht jeder Hautarzt operiert- wir schon!

Wir entfernen bösartige und gutartige Hautveränderungen in ambulanten Operationen in örtlicher Betäubung. In vielen Fällen kann auch alternativ der passende Laser oder eine photodynamische Therapie (PDT) angewendet werden, um einen operativen Eingriff zu vermeiden. Sie möchten sich störende Hautveränderungen entfernen lassen? Kein Problem! Wir beraten Sie gerne.

Lasertherapie

Laser

Sie haben unschöne Sonnenflecken, Alterswarzen oder knotige Muttermale, die Sie gerne entfernen lassen möchten? Wir haben den richtigen Laser dafür. Sie zeigen uns Ihre kosmetischen Probleme, wir zeigen Ihnen, was dagegen gemacht werden kann. Äderchen im Gesicht oder Besenreiser an den Beinen? Auch hier kommt ein geeigneter Laser zum Einsatz.

Das gilt natürlich auch für ungewollten Haarwuchs an beispielsweise Oberlippe, Rücken oder in der Bikinizone.

Kommen Sie einfach vorbei!

Leistungen

  • Laserhaarentfernung
  • Äderchen im Gesicht
  • Blutschwämmchen
  • Besenreiser
  • Altersflecken
  • Narben
  • Tattoos

Ästhetische Dermatologie

Sie möchten mehr aus Ihrem Typ machen und streben nach einem frischeren Aussehen?

Dann ist ein Fruchtsäure-Peeling genau das richtige für Sie: Unreine, großporige Haut, sogar Akneerscheinungen können dadurch verringert werden.

Das noch tiefer in der Haut wirkende TCA-Peeling ermöglicht es sogar, Aknenarben, licht- und altersbedingte Hautverfärbungen und kleine Fältchen verschwinden zu lassen.

Mit einer Laserepilation können kosmetisch störende Haare an unterschiedlichsten Körperstellen auf Dauer entfernt werden; Vorraussetzung ist, dass die Haare dunkel pigmentiert sein müssen.

Botulinumtoxin (Botox) wird eingesetzt zur Behandlung mimisch bedingter Falten im Gesichtsbereich, sowie zur Veringerung einer übermäßigen Schweißproduktion (Hyperhidrose).

Beim Falten unterspritzen wird eine Substanz unter die Falte gespritzt und diese dadurch angehoben. Zum Falten unterspritzen werden verschiedene Substanzen verwendet. Bei der Wahl des Füllmaterials gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Besonders bewährt haben sich natürliche Substanzen, da sie vom Körper nicht abgestoßen werden. Hier hat sich zum Beispiel die Hyaluronsäure bewährt, welche ein fester Bestandteil der Haut ist. Dieser naturidentischen Gewebefüller baut der Körper binnen eines Jahres wieder ab. Nachbehandlungen sind beliebig oft durchführbar.