VIDEOSPRECHSTUNDE ab sofort

Sehr geehrte, liebe Patientinnen, Liebe Patienten,
ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen,
insofern versuchen wir Sie weiter  so gut ,wie möglich zu betreuen!
Demnächst stehen wir Ihnen auch per CLICKDOCK VIDEOSPRECHSTUNDE
über ein mobiles Gerät zur Verfügung.
 
Authentifizierungshinweis:
Vor Beginn der eigentlichen Videosprechstunde zwischen Arzt und Patient erhebt die Praxis die Stammdaten mit der Versichertennummer des Versicherten anhand der in der Videosprechstunde vorgelegten elektronischen Gesundheitskarte (eGK).

Der Versicherte hält hierzu seine eGK in die Kamera und bestätigt mündlich das aktuelle Bestehen des Versicherungsschutzes. Die beschriebene Authentifizierung ist nur notwendig, wenn der Patient die Praxis im laufenden Quartal oder im Vorquartal nicht besucht hat.
Andernfalls dürfen die im Praxisverwaltungssystem gespeicherten Versichertenstammdaten genutzt werden.